Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle in NeustrelitzAWO Kreisverband MST e.V.
AWO Meckl.-Strelitz gGmbH
AWO Vielfalt gGmbH
 
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 12 a
D-17235 Neustrelitz
 
Telefon: 03981 - 253810
Telefax: 03981 - 253812
Email: mst@awo-neustrelitz.de

Ihr Weg zu uns

interner Bereich

Willkommen bei der AWO Mecklenburg-Strelitz

Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Wohlfahrtsverband und sein breites Spektrum an sozialen Dienstleistungen interessieren. Seit Gründung der AWO Mecklenburg-Strelitz am 18.06.1994 engagieren wir uns als Verband der freien Wohlfahrtspflege für Menschen, die auf unsere Unterstützung angewiesen sind, unabhängig von deren Herkunft sowie politischen oder religiösen Überzeugungen. Wir sind Partner der öffentlichen Verwaltung bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben. Unsere Aufgabenfelder erstrecken sich auf nahezu alle Bereiche des sozialen Lebens.

Zu Besuch bei der HANSA KoggeBHWHansaklein

Die Bewohner der Behindertenwohnheime aus Petersdorf und Woldegk machten sich am 19.11.2016 auf den Weg in das Ostseestadion nach Rostock. Die insgesamt 16 Personen große Gruppe fieberte beim Spiel des FC Hansa Rostock gegen die Mannschaft von Werder Bremen II mit. Während es beim letzten Ausflug ins Stadion eine Niederlage gab, konnte in diesem Jahr immerhin mit dem Endergebnis 1:1 ein Untenschieden gefeiert werden. Wer weiß vielleicht erleben die Bewohner beim nächsten Ausflug zu Hansa einen Sieg?

2. AWO TALK am 05.12.2016 in Neustrelitz cloudklein

Nach der großen Resonanz des 1. AWO TALKs im Mai, findet nun eine neue Auflage im neuen Kulturquartier in Neustrelitz statt. Am 05.12.2016 um 17.00 Uhr refererieren Heidrun Hiller von Hochschule Neubrandenburg sowie Elias Steger von der AWO Sachsen-Anhalt aus unterschiedlichen Perspektiven zum Thema Bürgerschaftliches Engagement. Im Anschluss folgt unter der Moderation von Thomas Kowarik eine Podiumsdiskussion mit Vertretern des AWO Haupt- und Ehrenamtes über Handlungsansätze zur Stärkung der Zivilgesellschaft. Der 05.12. ist der bundesweite Tag des Ehrenamtes – da passt es nur zu gut einen Themenabend zum ehrenamtlichen Engagement zu veranstalten.Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

Zirkus Luft geschnuppertZirkusklein

Die Bewohner der beiden Behindertenwohnheime in Woldegk und Petersdorf freuen sich immer sehr über gemeinsame Ausflüge mit ihren Betreuern. Jüngst führte es die fast 30 Personen große Gruppe in die kunterbunte Zirkuswelt. Der Zirkus Ascona gab ein Gastspiel in Woldegk am 06.11.2016. Die Besucher waren begeistert und durften für das Gruppenfoto sogar in die Manege.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt 2.Platz beim Altenpflegepreis 2016Preis1klein

Mit großer Freude und ebenso großem Stolz nahmen Anke Ruthenberg – Koordinatorin des betrieblichen Gesundheitsmanagements und Jutta Krohn – Mitarbeiterin im Altenpflegeheim Neustrelitz, die Auszeichnung des Altenpflegepreises 2016 am 14.09.2016 in Rostock aus den Händen der Sozialministerin Birgit Hesse entgegen.

Mit dem Preis würdigt das Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales zusammen mit dem Landespflegeausschuss jährlich Projekte und Initiativen, die im besonderen Maße innovative Ansätze in der Altenpflege verfolgen.

Weiterlesen: Altenpflegepreis