Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle in NeustrelitzAWO Kreisverband MST e.V.
AWO Meckl.-Strelitz gGmbH
AWO Vielfalt gGmbH
 
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 12 a
D-17235 Neustrelitz
 
Telefon: 03981 - 253810
Telefax: 03981 - 253812
Email: mst@awo-neustrelitz.de

Ihr Weg zu uns

interner Bereich

Willkommen bei der AWO Mecklenburg-Strelitz

Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Wohlfahrtsverband und sein breites Spektrum an sozialen Dienstleistungen interessieren. Seit Gründung der AWO Mecklenburg-Strelitz am 18.06.1994 engagieren wir uns als Verband der freien Wohlfahrtspflege für Menschen, die auf unsere Unterstützung angewiesen sind, unabhängig von deren Herkunft sowie politischen oder religiösen Überzeugungen. Wir sind Partner der öffentlichen Verwaltung bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben. Unsere Aufgabenfelder erstrecken sich auf nahezu alle Bereiche des sozialen Lebens.

Graffiti, Fußball, Statements - Aktionstag im FanprojektFA-Wandklein

Bunt und abwechslungsreich gestaltete sich der Aktionstag gegen Rassismus am 22.03.2017 im Fanprojekt Neustrelitz. Die AWO beteiligt sich im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus mit Aktionen im gesamten Bundesgebiet, um auf ein faires und tolerantes Miteinander in der Gesellschaft aufmerksam zu machen. In Neustrelitz wurde der Tag im AWO Fanprojekt Neustrelitz aufgegriffen. Kicker, Snacks und Kreativecke waren vorbereitet für einen Besuch der Bewohner des AWO Jugendhauses Neubrandenburg. AWO-Aktionstag22032017kleinEbenfalls vor Ort waren die TSG Geschäftsführerin Cindy Mann zusammen mit den Spielern Alexander Lukesch und Florian Bernhardt. Die TSG ist enger Kooperationspartner des AWO Fanprojektes. Eine besondere Überraschung hatten sie im Gepäck: 15 Freikarten für das Spiel gegen Meuselwitz überreichten sie an die Gäste aus dem Jugendhaus. Bevor es zum Spiel ging, legten die Jugendlichen selber an der Torwand und am Kickertisch los. Parallel produzierte der Neustrelitzer Felix ein gespraytes Bild an der Graffitiwand des Fanhauses. Alle Teilnehmer setzten sich auch mit dem Thema Rassismus auseinander und verfassten Statements dazu.

Abschluss des Kinderkinoprojektes mit Kinderkinoabschlussgelungener Überraschung

Am 18.03.2017 wurden alle Kinder, die am Kinoprojekt "Wir Kinder als Weltenbummler" in der Kachelofenfabrik mitgewirkt haben, zu einem Abschlussfilmnachmittag eingeladen. Gezeigt wurde "Rico, Oskar und der Diebstahlstein", der für viele Lacher sorgte. Großes Staunen gab es als nach dem Abspann plötzlich der Hauptdarsteller Anton Petzold im Kinosaal war! Eben noch auf der Leinwand und jetzt live und in Farbe konnten die Kinder ihre vielen Fragen an Anton loswerden. Schnell wurde ein großer Stuhlkreis gebaut und Anton erzählte bereitwillig in der Runde wie er zum Film gekommen ist, wie es am Drehset so abläuft und welches Gefühl es ist, sich selbst auf der Leinwand zu sehen. Für die Kinder war es ein tolles Erlebnis. Am Ende wurden natürlich auch Autogramme geschrieben.

Neuer Vorstand beim OV Woldegk e.V. gewählt

Am 17.03.2017 wurde turnusgemäß nach drei Jahren ein neuer Vorstand gewählt. Zunächst wurde dem bisherigen Vorstand Entlastung erteilt und Dank für die geleistete Arbeit ausgesprochen. Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus Madeleine Müller, Marry Brentführer, Simone Radloff, Rolf Nelle und Maik Schneider. Der neue Vorsitzende wurde Rolf Nelle. Der OV Woldegk e.V. möchte weiterhin für ein aktives Vereinsleben mit vielseitigen Veranstaltungen stehen und künftig noch stärker in das Gemeinwesen hineinwirken.

Kooperationsvertrag zwischen Fanprojekt und TSG unterzeichnetLogoFanprojektklein

Die Zusammenarbeit zwischen dem AWO Fanprojekt Neustrelitz und der TSG blickt bereits auf zwei erfolgreiche Jahre zurück. Nun wurde die Zusammenarbeit in einem verbindlichen Kooperationsvertrag festgehalten. Die Gültigkeit ist zunächst für ein Jahr. Die Mitarbeiter des Fanprojektes betreiben offene Fan- und Jugendarbeit im Fanhaus in Kiefernheide, begleiten Fans bei den Heim- und Auswärtsspielen und organisieren Angebote rund um das Thema Fußball.